KURSE

Hier die Termine im Jahresüberblick für 2017

Fr. 10.11.17 - LINDAU, Breuss-Massage, 18°°- 23:00
Sa. 11.11.17 - LINDAU, Dorn-Grund+Aufbaukurs von 10°° bis 21°°

 

Fr. 01.12.17 - MÜNCHEN - Breuss -Massage von 17°° bis 22:00
Sa. 02.12.17 - MÜNCHEN
So. 03.12.17 - - Dorn-Grund+Aufbaukurs jeweils von 10°° bis 17°°

 

Fr. 15.12.17 - LINDAU, Breuss-Massage, 18°°- 23:00
Sa. 16.12.17 - LINDAU, Dorn-Grund+Aufbaukurs von 10°° bis 21°°

 

 

Hier die Termine im Teil-Jahresüberblick für 2018

Fr. 19.1.18 - LINDAU, Breuss-Massage, 18°°- 23:00
Sa. 20.1.18 - LINDAU, Dorn-Grund+Aufbaukurs von 10°° bis 21°°

 

Fr. 09.2.18 - LINDAU, Breuss-Massage, 18°°- 23:00
Sa. 10.2.18 - LINDAU, Dorn-Grund+Aufbaukurs von 10°° bis 21°°

 

Sa.  24.2.2018 -  Mühldorf/Inn, DORN-Grundkurs, 10°°- ca. 19:30 Uhr
So. 25.2.2018 - Mühldorf/Inn, DORN-Aufbaukurs & BREUSS-Massage, 9°°- ca. 17°°

 

Fr. 09.3.18 - LINDAU, Breuss-Massage, 18°°- 23:00
Sa. 10.3.18 - LINDAU, Dorn-Grund+Aufbaukurs von 10°° bis 21°°

 

Sa.  17.3.2018 -  DOEPFER-Akademie Nürnberg, DORN-Grundkurs, 10°°- ca. 20:00 Uhr
So. 18.3..2018 -  DOEPFER-Akademie Nürnberg, DORN-Aufbaukurs & BREUSS-Massage, 9°°- ca. 17°°

 

Fr. 13.4.18 - LINDAU, Breuss-Massage, 18°°-22:45
Sa. 14.4.18 - LINDAU, Dorn-Grund+Aufbaukurs von 10°° bis 21°°


Fr. 25.5.18 - LINDAU, Breuss-Massage, 18°°- 23:00
Sa. 26.5.18 - LINDAU, Dorn-Grund+Aufbaukurs von 10°° bis 21°°

 

Fr. 22.6.18 - LINDAU, Breuss-Massage, 18°°- 23:00
Sa. 23.6.18 - LINDAU, Dorn-Grund+Aufbaukurs von 10°° bis 21°°

 

Fr. 27.7.18 - LINDAU, Breuss-Massage, 18°°- 23:00
Sa. 28.7.18 - LINDAU, Dorn-Grund+Aufbaukurs von 10°° bis 21°°

 

Fr. 24.8.18 - LINDAU, Breuss-Massage, 18°°- 23:00
Sa. 25.8.18 - LINDAU, Dorn-Grund+Aufbaukurs von 10°° bis 21°°

 

Sa.  08.9.2018 -  Mühldorf/Inn, DORN-Grundkurs, 10°°- ca. 19:30 Uhr
So. 09.9.2018 - Mühldorf/Inn, DORN-Aufbaukurs & BREUSS-Massage, 9°°- ca. 17°°

 

Fr. 14.9.18 - LINDAU, Breuss-Massage, 18°°- 23:00
Sa. 15.9.18 - LINDAU, Dorn-Grund+Aufbaukurs von 10°° bis 21°°

 

Sa.  17.3.2018 -  DOEPFER-Akademie Nürnberg, DORN-Grundkurs, 10°°- ca. 20:00 Uhr
So. 18.3..2018 -  DOEPFER-Akademie Nürnberg, DORN-Aufbaukurs & BREUSS-Massage, 9°°- ca. 17°°

 

Fr. 19.10.18 - LINDAU, Breuss-Massage, 18°°- 23:00
Sa. 20.10.18 - LINDAU, Dorn-Grund+Aufbaukurs von 10°° bis 21°°

 

Fr. 16.11.18 - LINDAU, Breuss-Massage, 18°°- 23:00
Sa. 17.11.18 - LINDAU, Dorn-Grund+Aufbaukurs von 10°° bis 21°°

 

Fr. 14.12.18 - LINDAU, Breuss-Massage, 18°°- 23:00
Sa. 15.12.18 - LINDAU, Dorn-Grund+Aufbaukurs von 10°° bis 21°°

 

 

Anmeldung

Zur Anmeldung senden Sie bitte mit den u.g. Kontaktdaten oder dem Kontakt-oder Anmeldeformular Ihre Anmeldung.Die Preise finden Sie nebenstehend.

Kontakt: schreiben Sie eine e-mail an AmantéSamraj@Heilinsel-Lindau.de, nutzen Sie das Kontaktformular oder das Anmeldeformular. Anrufe unter Tel. 08388-920 83 20, Fax 03221-108-990-233, Post: Amanté Samraj Riethausen, Postfach 1766, D-88107 Lindau.

Die Seminargebühr ist nach Anmeldung und nach Erhalt der schriftlichen Anmeldebestätigung spätestens innerhalb einer Woche zu überweisen (bei sehr kurzfristiigen Anmeldungen innerhalb 1-2 Werktagen).

Ein kostenfreier Rücktritt ist bis 6 Wochen vor dem Kurs möglich. Zwischen 6 und 3 Wochen werden 50% der Kursgebühr einbehalten. Unter drei Wochen ist eine Rückerstattung nicht möglich. Ausnahmen bei vorliegendem ärztlichen Attest.

 

Zum Seminar

Im Seminar werden alle Schritte in Theorie und Praxis gezeigt, die es auch einem Laien ermöglichen sich selbst und besonders Anderen die Wirbelsäule in einen besseren Zustand zu versetzen.

Die Teilnehmer üben im praktischen Teil des Seminars unter Aufsicht aneinander.

Am Freitag oder Sonntag (je nach Seminarort) wird die Breuss-Massage vermittelt, die eine ideale Ergänzung zur DORN-Methode darstellt und den Rücken entspannt , sowie die Bandscheiben entlastet und stärkt.

Am Samstag und/oder Sonntag wird die DORN-Methode als Grund-und Aufbaukurs komplett vermittelt.

Aus dem Lehrinhalt zur Wirbeltherapie nach DORN:

Theoretischer Hintergrund und Vorgehensweise der Wirbeltherapie nach DORN, Anatomische Gegebenheiten, Beispiele des Zusammenhangs zwischen den Wirbeln und den Körperfunktionen, Kontraindikationen, Demonstration einer kompletten Behandlung mit der "Wirbeltherapie nach DORN", die Teilnehmer üben unter Anleitung> Kontrolle der Beinlängen und ausführen und Lehren der Übung und Behandlung für das Hüftgelenk, Ausführen der Gelenksbehandlung am Sprung-und Kniegelenk, Sichtdiagnose, Sichtbefund des ganzen Rückens, Kontrolle und Korrektur der Darmbeinschaufeln (Ala ossis ilii), Kontrolle und Korrektur der Kreuzbeinplatte (Os sacrum), ggf. Korrektur des Steissbeins im Stehen, Kontrolle und Korrektur der Lendenwirbelsäule und der Brustwirbelsäule bis zur Spitze des Schulterblattes im Stehen, Kontrolle und Korrektur der oberen Brustwirbelsäule im Sitzen, Kontrolle und Korrektur der Halswirbelsäule im Sitzen, Kontrolle und Korrektur des 1. Halswirbels, des Atlas im Sitzen, Kontrolle und Korrektur des Kiefergelenkes, Kontrolle und Behandlung der Schulter-, Ellbogen-, Hand-und Fingergelenke, Besprechen und Demonstration von Selbsthilfeübungen, Hilfsmitteln und Zubehör und Selbstbehandlung.

Aus dem Lehrinhalt zur BREUSS-Massage:

Theoretischer Hintergrund und Vorgehensweise bei der BREUSS-Massage, Voraussetzungen um die BREUSS-Massage optimal durchführen zu können, Erklärung des Mesmerismus und der Aspekte des Handauflegens und der eigenen Reinigung, Demonstration der BREUSS-Massage, die Teilnehmer üben unter Hilfestellung aneinander: Schmerzprobe, Strecken, Ölen, Einrichten, Massage, Entkrampfen, Ausstreifen, Magnetisieren, Hände auflegen, Strecken.

Nach diesem Seminar sollte jeder in der Lage sein die Methode anzuwenden. Verfeinern und vertiefen muss man dann natürlich das Gelernte draussen im praktischen Üben.
Der Kurs richtet sich vor allem an Physiotherapeuten, Krankengymnasten, Masseure, Ärzte und Heilpraktiker, kann aber auch von interessierten Laien besucht werden, da er einfach gehalten ist und generell die "Methode DORN" eine einfache aber eben sehr effektive Methode ist.

Es sind keine besonderen Voraussetzungen zur Teilnahme nötig. Der Kurs ist einfach gehalten.

Amanté Samraj Riethausen von der "Die DORN Schule Deutschland" ist seit mehr als 20 Jahren als Dozent und Praktiker mit der "Methode DORN" Europaweit unterwegs. Seine Seminare sind durchdacht, professionell und gut strukturiert, so dass jeder sowohl von der Theorie her, als auch vom praktischen Tun, nach dem Seminar in der Lage sein sollte, das Gelernte auch gleich praktisch mit Erfolg umzusetzen.

Jeder Teilnehmer erhält ein ausführliches, bebildertes Seminar-Script.

Die Teilnehmer erhalten in der Regel eine gestaltete Teilnahmebescheinigung.

 

Seminar DORN-Methode Essentials

Ein Geschenk an die Welt. Die "Perlen" der METHODE DORN als "Extrakt-Kurs", gelernt an einem Nachmittag mit dem Potential die Lebensqualität vieler Menschen zu verbessern.

Für alle die wenig Zeit haben, aber die kompakteste Essenz an der Hand haben wollen.
Die praktische Hilfe für den Praxisalltag in Minuten ausgeführt und wirksam ohne Ende.

Eine RICHTIG ausgeführte Behandlung mit der Methode DORN dauert normalerweise etwa 40-50 Minuten. In die hektische Physio-Praxis oder beim Arzt fast unmöglich zu integrieren.
Wir haben die zwei Wesentlichsten und wirksamsten Punkte für spontanen Erfolg bei allen Arten von Rückenproblemen und Bewegungseinschränkungen und Schmerzen am Rücken herausgearbeitet: Das Becken und den 7. Halswirbel. Dies sind die zwei Kernpunkte, wenn richtig angesprochen, die den grössten Teil der Wirbelsäule fast "von allein" sich korrigieren lassen.
Sie lernen an einem Nachmittag diese essentielle Vorgehensweise für die schnelle Hilfe, die aber KEINE vollwertige DORN-Behandlung darstellt aber trotzdem ungemein wirkungsvoll ist und nur eine sehr kurze Behandlungszeit erfordert.

Wir hoffen mit diesem Angebot eine Lücke zu schliessen, zu denen, die einfach nicht die Zeit haben eine vollständige Behandlung auszuführen und denen, die vielleicht mal in die Methode DORN
"hineinschnuppern" wollen ohne gleich die ganze Methode zu lernen.

Trotzdem stellt dies eine vollwertige eigene Behandlung dar, mit teilweise sehr durchschlagendem Erfolg.

Die Vermittlung erfolgt vor allem in der Praxis mit Theorieteil, wobei der Kurs den Schwerpunkt auf die Behandlung legt.

Der Kurs stellt auch eine schöne Vorbereitung auf einen DORN- Grund-und Aufbaukurs dar, wer das dann vertiefen will.

Kurszeiten: Samstag oder Sonntag 13°° bis 18°° (oder 14°°-19°°). Es wird nur eine sehr kurze Pause geben.

 

 
Preise
Lindau

DORN-Kurs 1 Tag 10°° bis ca.21°° Uhr - 190.- Euro (2018 = 210.-)

BREUSS-Kurs 18°° - ca. 23°° Uhr - 70.- Euro - (2018 = 80.-)

beide Tage zusammen 230.- Euro (2018 = 260.-)

 

DORN-Methode Essential, 13°°- ca.18°° - 150.- Euro (o. 14°°-19°°)

 
München
DORN-Kurs 2 Tage 10°° bis ca.17:30, 10°° bis 17°° Uhr - 240.-Euro BREUSS-Kurs 17°° - ca. 22°° Uhr - 80.- Euro -
 
beide Tage zusammen 295.- Euro
 
 
 
 
Landsberg/Lech
DORN-Methode Essential, 13°°- ca.18°° - 150.- Euro (o. 14°°-19°°)
 
 
 
Mühldorf/Inn
 
DORN & BREUSS - Kurs Sa. 10°° - 19:30 Uhr, So. 9°°-17°° Uhr- 260.- Euro