Über uns

Amanté Samraj Uwe Riethausen

Mein Name ist Amanté Samraj Uwe Riethausen, ich arbeite seit über 27 Jahren als Heilpraktiker und unterrichte seit gut 20 Jahren die "Wirbeltherapie nach DORN" oder "DORN Methode" für Heilpraktiker, Physiotherapeuten, Massageberufe, interessierte Ärzte und interessierte Laien mit weit über 15.000 Schülern in Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Ich arbeite in eigener Praxis bei Lindau/Bodensee und bin einer der renommiertesten Lehrer der Methode DORN in Deutschland mit bereits weltweiten Kontakten.

Image Meine Motivation

Die Methode DORN, die ja aus dem Allgäu stammt, und von Dieter DORN begründet wurde, wurde von mir auch bei Dieter Dorn vertieft.

Ich habe durch meine langjährige Arbeit mit dieser "Methode DORN", diese inzwischen so perfektioniert, dass man sagen kann, es ist nun wirklich eine der weltbesten Methoden, um den Menschen bei Rückenproblemen und Rückenschmerzen ursächlich, schnell und einfach helfen zu können.

 

Ich muss aus meiner intensiven, langjährigen Erfahrung sagen, dass viele Konzepte "draussen" zur Behandlung von Rückenproblemen einige wichtige Punkte vermissen lassen. Diese decken wir ab.

Wir gehen andere Wege

Die "DORN-Methode" geht andere und unherkömmliche Wege und wurde aus Unverständnis und Vorurteilen aber auch unqualifizierter Anwendung bisher oft eher abgetan oder nicht gesehen, zudem die Methode auch keine Lobby in dem Sinne hatte.

Die meisten Rückenprobleme liegen nicht nur an verschobenen Wirbeln, sondern einer generellen Fehlstellung der Darmbeinschaufeln und des Kreuzbeines unter "Unterstützung" der ungleich langen Beine durch Fehlstellungen in den Hüftgelenken.
All dies kann auf einfache, von der herkömmlichen Medizin weder geschulten noch wahrgenommenen, Weise, korrigiert werden. Mit ein paar Handgriffen, lassen sich teilweise wahre Wunder vollbringen.
Behandlungserfolge können sich so dramatisch verbessern und die Heilzeiten extrem verkürzt werden. Die Zahl der zufriedenen Patienten würde sehr schnell steigen und viele Menschen könnten sich auch im Rahnen der Selbsthilfe von Ihren Problemen befreien.


Mit der Zeit würden die Ausbildungsinhalte in den Universitäten angepasst und Medizinkonzepte würden sich ändern.

Positiver Beitrag zum Lehren und Coachen - Qualität als oberstes Gebot

Ich kann und möchte Sie gern alle an dieser wundervollen "DORN-Methode" interessierten Lehren, Coachen und Führen. Aus meinem unermesslichen Schatz an positiven Erfahrungen mit dieser Methode, kann ich Ihnen ein absolut geniales und funktionierendes System anbieten, dass effektiv ist. Wir möchten gern die Qualität der verbreitung der Methode anheben helfen, denn wo "DORN" draufsteht ist leider auch nicht immer "DORN" drin. Zudem streben wir eine zertifizierte mit Prüfung abgeschlossnee Ausbildung an, wollen aber auch in Kurzzeit gelernte effektive Arbeitsweisen innerhalb der Methode DORN vermitteln, die Ihre Behandlungspraxis unterstützen können und in Minuten in den Praxisalltag integriert werden können, wenn nicht die Zeit für eine gesamte Behandlung der "DORN-Methode" zur Verfügung steht.

 

Folgen Sie unserer erfolgsorientierten und fundierten Vermittlung einfacher praktischer und praxisnaher Inhalte. Ich möchte gern von meiner Bgeeisterung für diese Methode kleine Fünkchen in Sie hineinlegen, die dann hoffentlich zu Flämmchen oder sogar loderneden Feuern werden. Ich kann nur immer wieder sagen, es lohnt sich, sich mitr dieser kleinen, feinen "Methode DORN" auseinanderzusetezn und vor allem sie zu benutzen. Erst wenn man diese benutzt oder an sich erfährt wird man feststellen, was Wunderbares dahintersteckt.

 

Dies alles ist "Die DORN Schule Deutschland".